Der 911er Porsche 3,2L Carrera als letzter Luftgekühlter, ist ein Sportwagen mit Suchtpotential (G-Model Bauj. Der Wagen wird bei mir über ein Saisonkennzeichen bei schönem Wetter bewegt. Um zu beenden und zusammenzufassen, besser, ein wenig mehr als erwartet für ein "schönes Auto" gut gepflegt, als zu sagen, ich nehme es billiger und ich tue es nach und nach nach! Von der Bremsanlage brauch man nicht zu schweigen! Die zeitlose 911er Linie ist aus jedem Blickwinkel ein Genuss, zeigt Potenz und unverwechselbare Porsche Designmerkmale. © 2021 12Auto Group GmbH. Ersatzteile teilweise teuer. Bei entsprechender Pflege und etwas Geduld bis der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat (12 L Motoröl), ist der 911er mit verzinkter Karosserie ein langlebiger Freudenspender. CHF, 212650km , 231 PS (169.9 kW) , Schlieren Schweiz Bild 1 / 11: vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Porsche 911 Carrera (1985): 911 Carrera 231 PS Bild 2 / 11: vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Porsche 911 Carrera (1985): 911 Carrera 231 PS Denn auch die zweite Haut muss sitzen wie ein Maßanzug. Der Porsche 911 war ein 2+2-Sitzer-Sportwagen und als Coupé, Cabriolet, Targa und Speedster erhältlich. Er war dabei bei Camping-Ferien in Frankreich oder wildem Schneetreiben auf den Schweizer Strassen (Mit Winterreifen natürlich). September 2018 ersetzt der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Betrachten Sie das Aussehen des Autos, überprüfen Sie bitte das Chassis; tatsächlich können wir das Elend mit Farbe auf dem Körper, aber nicht auf dem Chassis verstecken. Der 911 wurde mit folgenden Motoren angeboten: 2,7 - 3,0 Liter-Benziner (150 - … Ölt es aus der Motormittelnaht wird es teuer. Ab MJ 1989 waren 16“-Räder Serie. Ich habe eine Frage an euch. Ich würde meinen 11-er nicht mehr verkaufen. Und: „Made in Germany“. Alle Rechte vorbehalten. Zitieren; tonruf. 1 Jahr Garantie ohne Kilometerbegrenzung. Der Wagen drückt von hinten, und liegt bretthart auf der Straße. Absolute Alltagstauglichkeit und gleichzeitig reinrassiger Sportwagen war nicht nur ein Porsche Werbegag, sondern entspricht der Realität. Das Auto würde mir perfekt gefallen bis auf die 207 PS. KarosserieDie Karosserie des Carrera war im Bereich der hinteren Kotflügel etwas breiter als die des 911/911 S.Carrera Modelle ab dem MJ 1984 sind an den seitlichen Blinkleuchten in den vorderen Kotflügeln zu erkennen.Ab MJ 1984 war der 911 Carrera optional mit einem Bugspoiler aus Polyurethan (PU) sowie einem flachen, speziell für dieses Modell entwickelten Heckflügel mit schwarzer Hartgummi-Umrandung erhältlich. Jeder Porsche verkörpert die Faszination Sportwagen. Echter unverfälschter Boxersound, vom dumpfen Grollen bis hin zum heißeren Fauchen (nicht künstlich mit einem Bypaßventil hinoptimiert). Mit der Einführung der Baugeneration des Porsche 964 wurde die Ausstattungslinie Carrera dann weiter ausdifferenziert. * Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Verwindungssteifigkeit der Karosserie entspricht nicht mehr dem heutigen Standart, aber mit einem nachgerüsteten Querstabilisator beruhigt sich der Vorderwagen deutlich. Weil es so unverzichtbar ist, gibt es das Original Porsche Wappen als Neuauflage. Der Wagen hat Drehmoment wie ein Diesel. Es ist der Klang, das Design und die Leistungsentfaltung, die immer noch seit 1984 (Einführung des Carrera mit 231 PS) begeistert. Besonders das Targa-Konzept mit dem abnehmbaren Faltdach bietet die Vorzüge des Frischluftvergnügens und überzeugt mit der Sicherheit die man heute von Überrollsystemen her kennt. . Erfahre alles über Porsche 911 Coupé 1973-1989 Carrera 3.2 (231 PS)! Rezeptur exklusiv für Porsche Klassiker. Hinweise zum Datenschutz. 1/15. Hallo liebe ElferFans! Porsche 911 Coupe Mj.85, 911 Speedster Mj.89, 928S4 Mj.88, 968CS Mj.94 . Die Versicherungstarife sind ebenfalls als niedrig einzustufen. Denn unsere Produktpalette wächst stetig weiter. ** Wichtige Hinweise zu den vollelektrischen Porsche Modellen finden Sie hier. Besonders authentisch: die hochwertige Aufbewahrungstasche im klassischen Stil mit Pepita-Muster. Dank intelligenter, GPS-gestützter Überwachung und der dazugehörigen App – mit umfangreichen Zusatzfunktionen – wissen Sie jederzeit, wo Ihr Klassiker gerade ist. 21. Aber da war doch noch was,mein Traum vom Porsche,natürlich ein alter 911er Luftgekühlt eines der Letzten Modelle wegen der Feuerverzikten Karoserie 5 Gang Klima usw. Eine Erfahrung mit dem klassischen Porsche 911 läßt sich schwer in Worte fassen! Der Wagen ist sehr robust, geht jedoch etwas Gravierendes kaputt, na, dann können die Kinder eben nicht mehr zur Uni gehen oder müssen schneller studieren ;-) Es ist wirklich teuer. Mein großes Hobby Segelfliegen,wurde am 02.02.2002 nach einem Herzinfarkt beendet keine Fliegerärzliche Tauglichkeit mehr,das war im Alter von 55 Jahren Was die Fahrleistung, Straßenlage,Sound und Fahrspass betrifft ist er ein Traum zu diesem Thema könnte ich noch Seitenweise schreiben nach einigen Fahren nach einem guten Fahrzeug, bis zum Bodensee nur Rostlauben war es die richtige Wahl. Ab MJ 1976 wurden größere, elektrisch verstellbare und in Wagenfarbe lackierte Außenspiegel verbaut. bei lagsamer Fahrt Blockiert,wurde alles inkl. Seit dem 1. Es ist für den gesamten Exterieurbereich und alle Porsche Lackgenerationen einsetzbar. Der Innenraum und die Qualität der Materialien machen auch heute nach nunmehr 27 Jahren eine tolle Figur. 3,4 statt 3,8 Liter Hubraum, 350 statt 400 PS. Porsche 911 Komplettmotor / Engine 3.2 L Carrera, 231 PS im Austausch / Exchange . Technische Daten des Fahrzeugs Porsche 911 Carrera 3,2-Liter - 231 PS (DIN) Benzineinspritzung (1984): Karosserie, Motor und Motorkonstruktion, Getriebe, Getriebeübersetzung, Fahrwerk und Chassis, Dimensionen, Fahrleistungen und Informationen zum … Mein Tipp: auf jeden Fall mal mit einem 911 selber fahren! Übrigens: Dranbleiben lohnt sich. Made in Germany. 3.2 L Carrera, 231 PS, Typ 930/20 Alle Daten Porsche 911 Carrera Kat (ab 1987) : 6 Zylinder 3.164 cm³ Mit entsprechendem Fahrwerk und Reifen kann man auch auf der Rennstrecke eine Menge Spass haben. Wohlfühlen tut er sich auf Grund der hohen Elastizität des Motors auf Landstraßen durch ein knackiges, aber dennoch komfortables Fahrwerk und die prezise Lenkung! Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Bis ins hohe Alter. Lackierungen sind immer Geschmacksache, ich stehe auf die Farbecht, materialgetreu sowie detailgenau. Der Wagen wäre absolut alltagstauglich. Es gibt viele Gründe einen Porsche zu fahren, am wichtigsten ist aber der Spaßfaktor gepaart mit den Emotionen die einem ein Porsche beschert. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte daher in der Übergangszeit von den WLTP-Werten abgeleitet und angegeben. Natürlich ist er dafür zu schade. Leider schon lange verkauft, aber immer noch schön anzusehen Porsche 911 2 (G-Serie) 3.2 Carrera Cabrio: Leistung: 231 PS / 170 Kw: Hubraum: 3125: Aufbauart: Cabrio/Roadster: Kilometerstand: 94000 km: Getriebeart: Handschaltung: Erstzulassung: 1/1986: Nutzungssituation: Privatwagen Testdauer: mehr als ein Jahr: Einleitung; Karosserie 35 von 5; Antrieb 45 von 5; Fahrdynamik 50 von 5; Komfort 30 von 5; Emotion 50 … 1200 kg), der Motorcharakteristik und dem subjektive Eindruck auch für heutige Verhältnisse sehr beeindruckend. Porsche 911: 911 Carrera RS 2.7 911 Carrera RS 3.0 911 Carrera SC/RS 911 Carrera CS Modelljahr: 1972: 1974: 1984: 1987 Motor: 6-Zylinder-Boxermotor: Hubraum: 2687 cm³: 2994 cm³: 3164 cm³ Bohrung × Hub: 90,0 × 70,4 mm: 95,0 × 70,4 mm: 95,0 × 74,4 mm Leistung bei 1/min: 154 kW (210 PS)/ 6300: 169 kW (230 PS)/ 6200: 184 kW (250 PS)/ 7000: 170 kW (231 PS)/ … Engineered in Weissach. Es geht um Millimeter. Ein Radio ist hier unnützes Zubehör. Zitat Porsche: " Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir älter werden, sondern wir werden älter, weil wir aufhören zu spielen" !!! September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoff-/Stromverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Schnell hatte ich meine 911 gefunden es war nicht meine Wunschausstattung und Farbe aber er ist in einem Super Zustand! Das Original Porsche Wappen für Ihren Klassiker. Sportlicher Klassiker mit gutem Werterhalt, bzw. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP ermittelten Kraftstoff-/Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ ermittelten. Wir haben dieses Fahrzeug Ihrem Parkplatz hinzugefügt. Mythos 911. Hier finden Sie alle Modellvarianten des Porsche 911 im Überblick. Der vibrierende Druck der beim leichten antippen des Gaspedales in`s Kreuz drückt kommt den Glückshormonen nah, als säße man auf einem Rummelplatz in einem Katapult! Billiger werden sie leider nicht mehr. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Es wird viel Mist angeboten mit gut kaschiertem Rost. Alle Daten Porsche 911 Carrera Club Sport (ab 1987) : 6 Zylinder 3.164 cm³: 170 kW 231 PS: k.A. Die Fahrleistungen lassen manchen aktuellen Sportwagen "alt" aussehen. Mit fast identischer Leistung, konkurriert der Porsche 911 Carrera 3.2 de 231PS, … 170 kW (231 PS) Gebraucht 1 Fahrzeughalter Schaltgetriebe Benzin -/- (l/100 km) -/- (CO2/km) Privat, ... Porsche 911 Carrera 3.2 231cv Boîte G50. Dadurch konnten auch die Dünnblechteile des legendären 911 Carrera RS 2.7 - von dem in den Jahren 1972 und 1973 insgesamt nur 1.580 Exemplare hergestellt wurden - neu aufgelegt werden. Und zwar habe ich ein 911 3.2 bj 84 mit 207 ps im Visier! AußenspiegelBei den 911 Carrera Modellen waren die Außenspiegel zunächst verchromt. Die unverkennbare Silhouette des 911 ist geprägt durch seine ikonische Flyline. Diese ersten Porsche 911 Carrera wurden von 1973 bis 1975 mit einem 2,7 Liter Boxermotor als Coup ... (231 PS) als Coupé, Cabrio und in der Targa-Version produziert. Ein zeitloses Design, zeitgemäß interpretiert. Für luftgekühlte Vier- und Sechszylinder- Boxermotoren, wassergekühlte Vier- und Achtzylinder sowie für wassergekühlte Sechszylinder Motoren bietet Porsche Classic Ihrem Klassiker den perfekten Schutz. 1983-1989). Porsche hat den 911 Carrera S auf der IAA enthüllt und wir sind den 400 PS starken Elfer der 991-Generation bereits gefahren. Dieses ideale Auto, um in die Porsche-Welt einzusteigen! Impressum und Rechtliche Hinweise. Aber Sie müssen es als Oldtimer sehen, nicht jeden Tag ein Auto! 4x Klimaanlge defekt, Elektrik defekt,Lenkgetriebe Gott sei Dank!!! Seltene Arten verdienen nun einmal besonderen Schutz: Mit dem Porsche Classic Vehicle Tracking System übertragen wir das zuverlässige Schutzsystem unserer Neufahrzeuge auf die Porsche Classic Modelle. Das 17-teilige Porsche Classic Pflegeset ist das beste Mittel dafür. Karosserie Die Karosserie des Carrera war im Bereich der hinteren Kotflügel etwas breiter als die des 911/911 S. Carrera Modelle ab dem MJ 1984 sind an den seitlichen Blinkleuchten in den … Der Adrenalinspiegel steigt und das Lächeln im Gesicht läßt sich nur schwer vermeiden! Ganz egal, ob Sie nach Modell, Typ oder Modelljahr suchen – mit wenigen Klicks entdecken Sie die Original- und Zubehörteile für den gewünschten Klassiker. Am besten gehen Sie gleich auf eine persönliche Erkundungstour und finden heraus, welche Neuauflagen es für Ihren Klassiker gibt. Die neueste Modellreihe 992 ist seit 2019 erhältlich.. Der erste 911 wurde am 12. Porsche 911 (901B) Carrera 3.2 turbo look 231 PS Technical Data Sheet: specifications & performance figures (top speed, acceleration, quarter mile, 0 to 100 mph, standing start, recovery, braking, lap time) to compare with direct competitors! Ich weiß es steht viel dazu im Netz, und ich habe auch … Die Identität der Marke Porsche - seit 1963. Beiträge 97 Dabei seit 29. Ein 911 sc von 1982, der weniger als 160 000 km hat, ist ein bisschen faul, möglich, aber aufgepasst! Alle die einen Porsche fahren machen Werbung für die Porsche AG,darum ist jeder der einen alten Porsche auf der Straßen sieht der Meinung das ist Qualität, was aber von Porsche mit Saftigen Ersatzleilpreisen belohnt wird Stammleser. Viel zu entdecken also. Ich kann jedem, der sich mit dem Gedanken trägt, einen alter Elfer zu Kaufen, nur dazu raten dieses endlich zu tun. Was die Wartung anbelangt, da das Auto nur sehr viel Elektronik (Heizsystem) besitzt, kann es leicht von einem unabhängigen Automechaniker gewartet werden (aber gehen Sie zu einem Mechaniker leidenschaftlich über Oldtimer), außerdem wird er Wahrscheinlich zwei oder drei Adressen, wenn Sie nach einem Unternehmen suchen möchten, um einen Sitzplatz zu reparieren, der beschädigt oder anderweitig ist. Sie finden es oben rechts under dem entsprechendem Symbol: Fügen Sie ein weiteres Fahrzeug hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten. Der Wagen fährt sich gerade wegen, keine Servo, kein ABS, keine Traktionskontrolle sehr autentisch und direkt. Porsche 911 Carrera 3.2 231 PS (1973–1989). Das die Rennstrecke sein 2. zu Hause ist gleicht einem physikalischen Grundgesetz über Fliehkräfte und positive wie negative Beschleunigung! Metallic Lackierung "flintsonegreen". Erfahrungen technische Informationen Kosten Ausstattungslinien Zuverlässigkeit Verbrauch Versicherung Bilder Wir helfen dir bei der Suche nach dem richtigen Porsche 911 für dich | autoplenum.de Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) Verbrauchsinformationen. Hallo, - MJ 1974-75 - Hubraum: 2,7 Liter, Leistung: 210 PS- MJ 1975-77 - Hubraum: 3,0 Liter, Leistung: 200 PS- MJ 1984-89 - Hubraum: 3,2 Liter, Leistung: 207 PS – 231 PS. Die optimale Anpassung an die Karosserie ist ein wesentlicher Aspekt für den Porsche Qualitätsanspruch. Den Experten von Porsche Classic ist es gelungen, bei der Fertigung von Kotflügeln und Seitenteilen für den Porsche 911 (Baujahre 1965 bis 1994) mit umfangreichen Maßnahmen erhebliche Qualitätsverbesserungen zu erzielen. Merken Gemerkt. Ich hoffe mein 911er macht mir noch lange diese Freude. " Ein 911 macht abhängig"! Bremssättel fest und vieles mehr Aber wer glaubt bei Porsche sei alles Sonnenschein der Irrt,auch bei meinem Porsche,gab es jedes Jahr viel zu machen Wertsteigerung. zu meinem C1 gibt,s eigentlich nur positives zu berichten. Abgesenkte Gullideckel grüßen bei tiefergelegtem Fahrwerk unverfälscht die Bandscheiben. Der Porsche 911, kurz auch Neunelfer oder nur Elfer genannt, ist der bekannteste Sportwagen von Porsche und gilt als Inbegriff dieser Marke. Ausgewählte Originalteile für Ihren Klassiker finden Sie jetzt schnell und unkompliziert hier im Porsche Classic Parts Explorer. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Airbags gab es damals noch nicht. Erfahre alles über Porsche 911 Cabrio 1973-1989 Carrera 3.2 (231 PS)! Hat man erstmal hinter dem Lenkrad Platz genommen und den links angeordneten Zünschlüssel umgedreht, entwickeln die 6 Musiker des luftgekühlten Aggragates einen Ohrenschmaus, der den Mythos Porsche verstehen läßt. Ein Auto wie alle anderen nach 20 Jahren,was Reparaturen betrifft. Ersatzteilkatalog für PORSCHE 911 Coupe 3.2 SC Carrera 231 PS ab Baujahr 1983 Günstige Kfzteile für dieses Modell 911 3.2SC Carrera innerhalb kürzester Zeit … Technische Daten des Fahrzeugs Porsche 911 Carrera 3,2-Liter - 231 PS (DIN) Benzineinspritzung (1986): Karosserie, Motor und Motorkonstruktion, Getriebe, Getriebeübersetzung, Fahrwerk und Chassis, Dimensionen, Fahrleistungen und Informationen zum … Kaufen Sie Marken Ersatzteile führender Kfz-Teile Produzenten online günstiger. Alle verfügbaren Autoteile für PORSCHE 911 3.2 SC Carrera (170 KW / 231 PS) im REXBO Ersatzteilkatalog. Alles in allem ein sehr ehrliches Auto, das dem Popometer des Fahrers in allen Situationen unverblümt mitteilt, was gerade abgeht. Porsche 911 Carrera 3.2 (901B) 231 PS Technical Data Sheet: specifications & performance figures (top speed, acceleration, quarter mile, 0 to 100 mph, standing start, recovery, braking, lap time) to compare with direct competitors! Das Cockpit mit der Uhrensammlung von 5 Rundinstrumenten, sowie die Vollederausstattung des Interieurs bieten gerade im heutigen Plastikzeitalter ein Ambiente welches eine Klasse für sich darstellt. Das ist meine Erfahrung Porsche 911 3.2 Carrera Cabrio 1 JAHR GARANTIE !!! Auch sollte der Elfer nicht übermäßig Öl verlieren - und wenn er das doch tut, dann sollte man genau wissen wo es herkommt.