Mal sehen, wie es weitergeht. Der eine mit tragischer Undercover-Ermittler-Vergangenheit, der andere als ehrenhaft gescheiterter Ehemann. Keine Angst vor dem Pianisten! Die neue Düsternis: Nachdem Devid Striesow als Kommissar Stellbrink eher glücklos versucht hatte, gute Laune im Saarland zu verbreiten, ist der Relaunch zum April 2020 im guten Sinne spaßbefreit geraten: Daniel Sträßer (l.) als Adam Schürk und Vladimir Burlakov als Leo Hölzer sind so geheimnisvolle wie grimmige Ermittler. Aber mal ehrlich: Was kann die schon gegen seine große Liebe Ballauf ausrichten? Ungeheuer in der Charmeoffensive: Der berühmte Talk-Moderator Maarten Jansen (Barry Atsma) steht im Verdacht, seinen Stiefsohn ermordet zu haben, und versucht nun Kommissarin Janneke (Margarita Broich) einzuseifen. Eine Kombination, mit der anfangs gekonnt grotesker Humor in den »Tatort« geschmuggelt wurde, der erschöpfte sich in den letzten Jahren aber in Gag-Kanonaden. Mal sehen, wie es weitergeht. Lindholm ist die personifizierte Selbstoptimierung, im Herzen konservativ, aber offen für Experimente. Das Monster hat eine Leiche dabei und eine Plane, so viel ist zu sehen und andeutungsweise auch eine Axt. So ausgeglichen wie Paul Brix (Wolfram Koch, l.) und Anna Janneke (Margarita Broich, r.) geht sonst niemand in Fernsehkrimideutschland zur Arbeit. 2014 gab es den Grimme-Preis. ", Chef: "Es hat etwas Beschämendes, Mensch gewesen zu sein, ohne das Menschlichste kennengelernt zu haben.". Meret Becker wird die Reihe bald verlassen, ihre Nachfolgerin wird Corinna Harfouch. Mai 2019 im Ersten erstgesendet. Foto: MDR/ Wiedemann&Berg/ Daniela Incoronato, "Tatort" aus Hessen: Das Monster im Moderator. Trotzdem: Bitte weiter experimentieren! Das Monster von Kassel Fernsehfilm Deutschland 2019 Anna Janneke und Paul Brix, Hauptkommissare in Frankfurt, werden zu einem grausigen Fund … So wie die Kulisse wirkt auch der Plot (Buch: Stephan Brüggenthies und Andrea Heller) in einigen Momenten etwas fadenscheinig. Knochenjagd durch Hessen: Die "Tatort"-Ermittler sammeln in Frankfurt und Kassel Leichenteile eines Abiturienten ein. "Das Monster von Kassel": Der Frankfurter "Tatort" im Schnellcheck. Inzwischen steht Lindholm die von Florence Kasumba gespielte Kommissarin Anaïs Schmitz zu Seite. Einmal jährlich gehen Fabian Hinrichs und Dagmar Manzel als ungleiches Paar im Hinterland von Unter-, Mittel- und Oberfranken auftreten. Trotzdem jede einzelne Boerne/Thiel-Folge ein Quotenhit. In einer Szene sieht man ihn, wie er sich im Studio in einer Improvisation mit sich selbst auf das unvermeidliche Verhör mit der Kommissarin vorbereitet, in einer anderen sieht man ihn, wie er für den optimalen Tränenfluss Tropfen auf die Augen träufelt. Alwara Höfels, Karin Hanczewski und Martin Brambach hatten in den ersten Folgen sehr zu kämpfen mit dem unausgegorenen Konzept des MDR. Für den "Tatort" spielt er nun ebenso nuanciert, gerade in Momenten, wo er die Abhängigkeit seines Monsters vom Publikum auf den Punkt bringen muss. "So ein Monster": Maarten Jansen (Barry Atsma) gibt der Presse ein Statement zum Mörder seines Stiefsohnes - der er selber ist. Wir kennen ihn als Investmentbanker aus "Bad Banks", drehte zuvor die Schwarzwaldfolge zwischen Obsternte und Reichsbürgeraufmarsch. Die „Tatort“-Ermittler mussten am Sonntagabend ganz in den Norden. Der kameratauglich trauernde Vater ist ein TV-Star - und manischer Manipulator. Ulrike Folkerts als Lena Odenthal ist seit 1989 im Einsatz, Andreas Hoppe als Mario Kopper stieß 1996 dazu, hat aber den »Tatort« 2017 wieder verlassen. Da Kassel bekanntlich (noch) kein eigenes Tatort-Ermittlerteam vorzuweisen hat, werden kurzerhand die Frankfurter Kommissare Brix … Auch nicht durch Panzerfaust- und Helene-Fischer-Einsatz. "Dirty Deeds Done Dirt Cheap" von Ryker's. Fotostrecke: Alle "Tatort"-Teams im Überblick. Falke in NorddeutschlandFür immer Punk: Wotan Wilke Möhring als Kommissar Falke hört Punk und trägt zum Schlafen wie zum Ermitteln ein fadenscheiniges Ramones-Shirt. Nach an der Publikumsfront gescheiterten Action-Blockbuster-Versuchen zeigte die sechste Folge den Haudrauf dann als gebrochene Figur. "Bad Banks"-Star Barry Atsma gibt für diesen "Tatort" einen TV-Moderator und Manipulator, der seinen Stiefsohn zerhackt. Soon Jansen gets entangled in contradictions and the suspicion falls on him. "So ein Monster": Maarten Jansen (Barry Atsma) gibt der Presse ein Statement zum Mörder seines Stiefsohnes - der er selbst ist. Vor allem in Situationen, in denen sein Jansen auf Kommissarin Janneke trifft, kommt es zu starken kammerspielartigen Szenen, in denen ein subtiles Abhängigkeitsverhältnis entsteht. „Das Monster von Kassel“ ist ein pessimistischer Seelentrip, doch für einen Frankfurter „Tatort“ erstaunlich konventionell inszeniert. Odenthal in LudwigshafenDie Experimentiermaschine: Hier gab es die schönsten amourösen Eskapaden und die verwegensten Storys – samt Ausflug ins All. Der Chef der Mordkommission: "Hatte der junge Mann eigentlich schon eine Freundin? 1094 DAS MONSTER VON KASSEL Tatort DAS MONSTER VON KASSEL (Folge 1094) 9. Gleich nach dem Vorspann haben wir gesehen, wie er nachts bei Gewitter den Körper des toten Stiefsohns mit der Axt zerhackt und in Mülltüten in ganz Hessen verteilt. Gorniak, Winkler und Schnabel in DresdenLustig ging es los, unentschieden ging es weiter, düster ist es geworden. Horrorkrimi, mal süffig, mal subtil. "Tatort"-Vote: Wie fanden Sie "Das Monster von Kassel"? Die ewigen Junggesellen: Seit weit mehr als einem Vierteljahrhundert sind die beiden älteren Jungs jetzt schon im Einsatz – und immer noch gut für einen Skandal. Es erinnert ein bisschen ans Dritte Programm des Hessischen Rundfunks, da werden jedoch in der Regel keine Stars produziert. Alwara Höfels, Karin Hanczewski und Martin Brambach hatten in den ersten Folgen sehr zu kämpfen mit dem unausgegorenen Konzept des MDR. His broken body was found wrapped in plastic bags. Die Rolle des genialen, telegenen, abgefuckten Manipulators, dem vor allem die Frauen verfallen, hätte leicht zum Klischee verkommen können - zum Glück hat sie der niederländische Schauspieler Barry Atsma übernommen. Hier wird gern experimentiert, unvergessen der Geisterhaus-Horror, der für heftige Debatten innerhalb der ARD sorgte. Nur das Studio des berühmten Moderators ist piefig angesichts dessen, dass er eine solch gefeierte Persönlichkeit sein soll. Faber und Bönisch in DortmundDie Kranken: Jörg Hartmann schluckt als Peter Faber reichlich Pillen und schlägt Toiletten kaputt. Tschiller in HamburgThe Last Action Hero: Der zu Extra-Konditionen engagierte Megastar Til Schweiger brachte der Krimireihe keine Megaquoten als Kommissar Tschiller. Eine reizvolle Grundsituation. Im Frankfurter Revier: Chef Fosco Cariddi (Bruno Cathomas) sucht Rat bei Fanny (Zazie de Paris), der Mitbewohnerin von Kommissar Brix. Dorn und Lessing in WeimarIst das noch ein Krimi? TV. Höfels zog inzwischen die Konsequenzen und verabschiedete sich. Eines der wenigen TV-Reviere mit stringenter Figurenentwicklung. Und der Sniper-Krimi (siehe Bild) bot zuletzt großes Thriller-Kino. Die neue Düsternis: Nachdem Devid Striesow als Kommissar Stellbrink eher glücklos versucht hatte, gute Laune im Saarland zu verbreiten, ist der Relaunch zum April 2020 im guten Sinne spaßbefreit geraten: Daniel Sträßer (l.) als Adam Schürk und Vladimir Burlakov als Leo Hölzer sind so geheimnisvolle wie grimmige Ermittler. Fast immer: Die Nummer mit den Gauklern in der Zirkus-Folge »Schwindelfrei« von 2013 war wirklich übel, dafür war die Tarantino-meets-Truffault-Folge »Im Schmerz geboren« 2014 ein absolutes Meisterwerk, und auch die Doppelgänger-Folge Und Jacques-Tati-Hommage vom November war ein echter Lichtblick in düsteren Tagen. All Episodes (1160) Next. Rubin und Karow in BerlinEr ein Schwein, sie eine Schlampe: Im Gegensatz zu den einstigen sonnigen Hauptstadt-Cops Ritter und Stark sind »Tatort«-Nachfolger Mark Waschke als Robert Karow und Meret Becker als Nina Rubin mit extrem schwarzem Strich gezeichnet. Frankfurts „Tatort“ sucht „Das Monster von Kassel“ FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungARD-Sonntagskrimi: Der Frankfurt-"Tatort" im Schnellcheck SPIEGEL ONLINE„Tatort – Das Monster von Kassel“: Dieser Krimi ist ein Psycho! "Das Monster von Kassel" ist erfolgreichster hr-Tatort seit zehn Jahren | Kassel HNA.de"Tatort" in Kassel – Die besten Twitter-Reaktionen t-online.de„Tatort – Das Monster von Kassel“: Dieser Krimi ist ein Psycho! Ihr erster Auftritt war stark und stimmig, der zweite ist noch in Arbeit. Hinrichs hatte zuvor schon in einer BR-Episode als Ermittler-Kauz Gisbert für Furore und verliebtes Publikum gesorgt. Tatort: Das Monster von Kassel (12.5.19): Die Frankfurter Hauptkommissare Anna Janneke und Paul Brix haben es mit einem grausigen Mord und einer zerstückelten Leiche zu tun. So ausgeglichen wie Paul Brix (Wolfram Koch, l.) und Anna Janneke (Margarita Broich, r.) geht sonst niemand in Fernsehkrimideutschland zur Arbeit. Nachdem Anfang 2014 Assistentin Franziska grausam aus dem TV-Revier gemordet wurde, geht es bei den Kölnern düsterer und unversöhnlicher zu. Das kopflose Opfer wird als Abiturient aus Kassel identifiziert, die Tat scheint eiskalt geplant und ausgeführt worden zu sein. Ein Extremitäten-Ensemble, das man auch für ein Ersatzteillager für Schaufensterpuppen halten könnte. Nora Tschirner als Kommissarin Dorn und Christian Ulmen als Kollege Lessing lassen mit lässiger Eleganz die üblichen »Tatort«-Ermittlerstanzen ins Leere laufen – und das ausgerechnet im Einflussgebiet des MDR, wo man sich früher schwertat mit Humor und Subversion. Das Frankfurter Ermittlerduo Janneke und Brix ermittelt in seinem neunten Fall. Seit 2008 sind sie im Einsatz, am Anfang wurden die Fälle noch arg routiniert runtergespült. Hitzerekord in Kassel: Anna Janneke (Margarita Broich, M.) und Paul Brix (Wolfram Koch) mit ihrer Kollegin Constanze Lauritzen (Christina Große). Ermittlungen in Kassel: Brix und Janneke mit Kollegin Lauritzen. Kassel soll als Drehort für den Tatort eine Ausnahme bleiben, zumindest erklärte der HR-Pressereferent Christian Bender in einem Interview, dass zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Ermittlungen in der 200.000-Einwohner-Stadt geplant seien. ", Kommissar Brix (Wolfram Koch) : "Nein, noch nie. Seit 2011 wird er von Adele Neuhauser als Bibi Fellner unterstützt, einer (meistens) trockenen Alkoholikerin mit Hang zur Halbwelt am Prater. "Tatort" aus Hessen: Genial, telegen, abgefuckt. Doch die Frauen kommen und gehen im Borowski-»Tatort«. Anna Schudt als Kollegin Martina Bönisch steigt mehr zum Frustabbau als zum Lustgewinn mit Callboys und Staubsaugervertretern ins Bett. Noch dieses Jahr wir Aylin Tezel den Krimi verlassen, als Nachfolgerin wird im nächsten Jahr Stefanie Reinsperger zu sehen sein. Die ARD zeigt uns einen Schocker-„Tatort“. Eisner und Fellner in WienDer doppelte Espresso: Seit 1999 ermittelt Harald Krassnitzer als Major Moritz Eisner mürrisch, praktisch, gut. Die wichtigsten Fragen zu "Das Monster von Kassel". Seit 2003 dabei, stand er bis 2009 sinnigerweise unter der Beobachtung einer Polizeipsychologin. Was war für Sie der beste Spruch aus dem Frankfurter "Tatort"? Wird nicht im "Tatort" gespielt, aber dieser sicherlich mit blutigen Händen angeschlagene, breitwandige Metalcore-Track, eine Coverversion von AC/DC, passt sehr gut in den mit Horror-Elementen versetzten Psychothriller über eine mit der Axt zerlegte Schülerleiche aus Kassel. Ihr erster Auftritt war stark und stimmig, der zweite ist noch in Arbeit. Hier wird gern experimentiert, unvergessen der Geisterhaus-Horror, der für heftige Debatten innerhalb der ARD sorgte. Gleich am Anfang sehen wir, wie der TV-Star unter schwarzer Kapuzenjacke in einer regnerischen Kassler Nacht die Leiche eines jungen Mannes mit der Axt zerlegt. Sie verwerten, was dieser witterungsintensive Krimi-Schwarzwald hergibt. Auch die neue Episode von Regisseur Umut Dag - drehte zuvor die Schwarzwaldfolge zwischen Obsternte und Reichsbürgeraufmarsch - ist optisch brillant: Glutrot geht hier die Sonne über einem Rekordhitze-Kassel unter, und der langerwartete Sommerregen spült zombiefilmtauglich vergrabene Leichenreste frei. Doch die jüngsten Stuttgart-Episoden behandelten auf ästhetisch höchstem Niveau Aufregerthemen wie Stuttgart 21, unaufgearbeitete RAF-Geschichte sowie Pflegenotstand. Mai 2019 im Ersten erstgesendet. Der erste, der öffentliche starke Worte für den Täter findet, ist der Fernsehmoderator Maarten Jansen, der Stiefvater des Mordopfers. Borowski und Sahin in KielDer Weltenwandler: Als Klaus Borowski ist Axel Milberg am besten, wenn er in Parallelkosmen von Psychopathen hinabsteigt – vielleicht weil Borowski selbst nah am Wahnsinn gebaut ist. Zwei Folgen im Jahr. Während Karow in der ersten Episode krumme Geschäfte mit der Drogenmafia laufen hat, vergnügt sich Rubin bei SM-Spielchen in den Hinterhöfen von Kreuzberger Hipster-Bars. Odenthal in LudwigshafenDie Experimentiermaschine: Hier gab es die schönsten amourösen Eskapaden und die verwegensten Storys – samt Ausflug ins All. Einmal jährlich gehen Fabian Hinrichs und Dagmar Manzel als ungleiches Paar im Hinterland von Unter-, Mittel- und Oberfranken auftreten. Mit den letzten, exzeptionellen Folgen bewies das Revier in Deutschlands äußerstem Südwesten aber auch eine extreme Risikobereitschaft und zeigte jeweils einen Fall aus der Perspektive eines Schizophrenen, eines Sexualstraftäters und einer Prostituierten. WG-erfahren, hochschwanger während brisanter Ermittlungen, später brachte sie Kind und Karriere gut zusammen. Nach Maren Eggert und Sibel Kekilli hat nun die hoch gehandelte türkeistämmige Schauspielerin Almila Bagriacik (»4 Blocks«) die Rolle des weiblichen Sidekicks übernommen. Der kameratauglich trauernde Vater ist ein TV-Star - und manischer Manipulator. Seit 1997 dabei, drei bis vier Fälle im Jahr. "Tatort: Das Monster von Kassel", Sonntag, 20.15 Uhr, ARD, Fotostrecke: Alle "Tatort"-Teams im Überblick, SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt. Der eine Snob und eng verbandelt mit der Münsteraner Honoratiorenschaft, der andere St.-Pauli-Fan und Outsider. Nach der anfänglich schleppenden Programmierung als Event-»Tatort« ermitteln Dorn und Lessing nun zweimal im Jahr. Auf dem Nachbargrundstück: Therese (Sofie Eifertinger) scheint in den berühmten Moderator verliebt zu sein. Während Karow in der ersten Episode krumme Geschäfte mit der Drogenmafia laufen hat, vergnügt sich Rubin bei SM-Spielchen in den Hinterhöfen von Kreuzberger Hipster-Bars. Knochenjagd durch Hessen: Die "Tatort"-Ermittler sammeln in Frankfurt und Kassel Leichenteile eines Abiturienten ein. Nur an den im Saar-»Tatort« stets fragwürdigen Frauenbildern sollte unbedingt noch geschraubt werden. Seit 1997 dabei, drei bis vier Fälle im Jahr. In dieser Villa am Brasselsberg fanden die Dreharbeiten statt. Berg und Tobler im SchwarzwaldEva Löbau als Franziska Tobler und Hans-Jochen Wagner als Friedemann Berg benötigen keine Dialogfanfaren oder exotische Rollenbiografien. BILD"Monster von Kassel": Darum geht es im neuen "Tatort" t-online.de"Tatort: Das Monster von Kassel" mit Wolfram Koch und Barry Atsma | TV & Kino … Damit war der damalige Landgraf von Hessen-Kassel, Wilhelm V., allerdings nicht einverstanden. Tschiller in HamburgThe Last Action Hero: Der zu Extra-Konditionen engagierte Megastar Til Schweiger brachte der Krimireihe keine Megaquoten als Kommissar Tschiller. Statt Reibung die geballte Aufmerksamkeit für den jeweiligen Fall. Steht den beiden »Tatort«-Oldies eigentlich ganz gut. Das Monster von Kassel ist ein Fernsehfilm aus der Krimireihe Tatort.Der vom Hessischen Rundfunk produzierte Beitrag ist die 1094. His broken body was found wrapped in plastic bags. In die Kameras der vor seinem Haus versammelten Presse sagt er: "So ein Monster!". Nach an der Publikumsfront gescheiterten Action-Blockbuster-Versuchen zeigte die sechste Folge den Haudrauf dann als gebrochene Figur. Hitzerekord in Kassel: Anna Janneke (Margarita Broich, M.) und Paul Brix (Wolfram Koch) mit ihrer Kollegin Constanze Lauritzen (Christina Große). Die Folge ist eine der wenigen, bei der der Zuschauer von Anfang an den Täter kennt. Aber auch der melancholische Surfer-Krimi mit Portugal-Impressionen und das brutal genaue Sittengemälde aus der Münchner Vorstadt vor der Sommerpause waren Vorzeigewerke für den ARD-Sonntagskrimi. ",Das Monster von Kassel' ist ein typischer Frankfurter ,Tatort'. Im Tatort aus Kassel ist auch das echte Polizeipräsidium Nordhessen zu sehen. 1h 29min | Crime, Drama, Thriller | Episode aired 12 May 2019. TatWort: Ihr Lieblingsspruch aus "Das Monster von Kassel"? Blick hinter die Gierlappenfassade: Schauspieler Atsma in der Serie "Bad Banks", die ihn hierzulande bekannt gemacht hat. Kommissarin Janneke bereitet sich auf ein Verhör vor. Zwei Folgen pro Jahr. Mit den letzten, exzeptionellen Folgen bewies das Revier in Deutschlands äußerstem Südwesten aber auch eine extreme Risikobereitschaft und zeigte jeweils einen Fall aus der Perspektive eines Schizophrenen, eines Sexualstraftäters und einer Prostituierten.